Monat: Dezember 2016

Maturfeier 2016

16-12-15-dsc_5898

von Timo Kröner (Text) und Daniel Nussbaumer (Bilder)

Der Abend beginnt nicht für alle so harmonisch wie erhofft, denn schon vor Beginn der Maturfeier müssen einige, die ihre Autos direkt vor dem KuSpo geparkt hatten, ihre Fahrzeuge umparken, sonst wären sie abgeschleppt worden. Doch danach kann alles seinen gewohnten und dem Anlass entsprechend guten Gang nehmen.

Continue reading „Maturfeier 2016“

Aus der Neuen Welt

von Daniel Nussbaumer

Gestern in Muttenz und heute Abend in Möhlin: Der Gym Chor Muttenz, der Kammerchor (Video oben), das Jugendsinfonieorchester Muttenz und Maturanden als Solisten swingen und singen, geigen und flöten, zupfen und pauken Musik aus der Alten und der Neuen Welt. Es treten mit den Streichern, mit 17 Bläserstimmen und 4 Schlagzeugern, mit dem Chor und der Solistin Franziska Baumgartner gegen 150 Musikerinnen und Musiker auf.  Continue reading „Aus der Neuen Welt“

Die lange Reise

9-lucas-linder-flucht-ins-ungewisse-4Im Rahmen des Sonderunterrichts während der mündlichen Maturen hat die Schweizerische Flüchtlingshilfe einen Workshop am Gymnasium Muttenz veranstaltet. Daran hat neben drei anderen Klassen die F3c mit ihrem Klassenlehrer Lucas Linder teilgenommen. Mira Wecker, Sina Tarantino, Melissa Rizzello, Jessica Luterbach, Dominique Näf und Alessandra Bedon beschreiben ihre Eindrücke davon.

Fotos: Lucas Linder Continue reading „Die lange Reise“

Die BZ über „Schule macht Orchester“

von Daniel Nussbaumer

Die Basellandschaftliche Zeitung berichtete am 7. Dezember auf einer ganzen Seite über das Projekt „Schule macht Orchester“ . Zwar fanden die beschriebenen Proben und der Marketing-Workshop bereits vor einigen Wochen statt, aber das gemeinsame Projekt des Gymnasiums Muttenz und des Kammerorchesters Basel (KOB) dauert noch bis zum Ende des Schuljahrs. Inzwischen hat die Klasse 2MZ im Grundlagenfach Wirtschaft und Recht zusammen mit ihrem Lehrer Daniel Fasnacht einen Workshop über die Finanzierung einer Kulturinstitution beim Geschäftsführer des KOB, Marcel Falk, gemacht. Die Klasse 2Wb erarbeitet nach dem Übungsworkshop demnächst unter der Leitung von Barbara Tacchini wirklich das Marketing für ein konkretes Konzertprojekt des KOB. Die Klasse 2E und der Gym Chor beginnen im Januar die Probenarbeit zu Arthur Honeggers „La dance des morts“ in einem gemeinsamen Projekt zwischen dem KOB, dem Gym Muttenz und einer Klasse des Zentrums für Brückenangebote IBK, inszeniert von Salomé Im Hof. Weitere Berichte zu den Projekten mit dem KOB sind für den Blog und für die Druckausgabe des „Entfalter“ geplant.