Monat: September 2018

Gotthard – von der Teufelsbrücke zur NEAT

Bildschirmfoto 2018-09-24 um 22.54.41

Nein, wir sind hier nicht in Russland. Die Klasse 1BZ verbringt ihr Klassenlager in, an und auf dem Gotthard. Als BYOD-Klasse erstellen die Schülerinnen und Schüler einen eigenen Blog und berichten darin täglich von ihren Erlebnissen, am ersten Tag auch davon, warum sie in der Schöllenenschlucht nebst einer spektakulären Landschaft auch einem Stück Russland begegnet sind.

„Ich bin nicht gefahren – das Auto war’s“

DSC_9763

von Flavia Manella (Fotos: Noemie Bachofner)

„Ich bin nicht gefahren – das Auto war’s“ – „Teslapilot hielt Anhänger für hohes Schild“ – „Tesla fährt Motorrad um – wegen Autopilot!“ – „Richter lässt Autopilot-Ausrede nicht gelten“

Diese Schlagzeilen aus den vergangenen zwei Jahren deuten darauf hin, dass mit zunehmender Technisierung und Verselbständigung der Autos neue Fragen nach der Strafbarkeit aufkommen. Wer ist schuld, wenn ein autonom fahrendes Auto einen Verkehrsunfall verursacht? Der Fahrer? Die Hersteller der Software?Am 20. September klärte uns Doktorand Alexander Schorro von der juristischen Fakultät Basel über die Herausforderungen auf, juristische Antworten auf die Haftungsfragen zu finden. Er hat 2007 am Gymnasium Muttenz die Matur abgelegt und inzwischen Jus studiert. In seiner Masterarbeit begann er sich mit diesem Thema zu befassen. Continue reading „„Ich bin nicht gefahren – das Auto war’s““

Gymnasiade – US-Import erfüllt Erwartungen!

Fst zu früh gejubelt;-) Nevin siegt in 11.52sek
Fast zu früh gejubelt. Nevin siegt in 11.52sek

von Adrian Marbacher (Text und Fotos)

Genau so fing der Text an, welchen ich vor der Gymnasiade über den Anlass für den Blog schrieb. Es ging um James Corrigan: Der Typ mit breiten Schultern und Grinsen weilte für eine Woche in den USA. Dort nahm er an der Drachenboot-WM teil. Während dem Schreiben erreichte mich folgende Nachricht von ihm: «Gestern traf ein Hurrican die Küste, doch heute wurde berichtet, dass es bei uns nur noch als Tropensturm gemeldet wird, also weniger ein Problem». James sieht immer Möglichkeiten und Lösungen, das mag ich an ihm. Ob es mit seinem Plan, direkt vom Flughafen auf die Schützenmatte zur Gymnasiade zu kommen, klappen würde, bezweiflte ich aber schon leise. Die Gewissheit kam einige Stunden später: «Komme garantiert nicht mehr.» Also sofort einen Ersatz im Speer organisieren, denn in jeder Disziplin zählen 2 Schüler und 2 Schülerinnen pro teilnehmende Schule für das Endresultat. Continue reading „Gymnasiade – US-Import erfüllt Erwartungen!“

Der Tag der Demokratie 2018 am Gymnasium Muttenz

sdr

von Moritz Essling (Text und Fotos)

Was wäre nur die Welt ohne Demokratie? Diese Frage stellten sich bestimmt auch die Vereinten Nationen, als sie den 15. September als “Internationalen Tag der Demokratie” auswählten. Der Sinn, den dieser Tag verfolgt, ist die Förderung sowie die Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Continue reading „Der Tag der Demokratie 2018 am Gymnasium Muttenz“

Sommer, Sonne, Sporttag Gym Muttenz

IMG_2381.jpg

Text von Pascale Hafen; Bilder von Heinz Altwegg, Stefan Haltinner und Daniel Nussbaumer; Titelfoto: Stefan Haltinner

Petrus ist halt eben doch ein Muttenzer! Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel war der diesjährige Sporttag ein voller Erfolg. Die roten und verschwitzten, aber strahlenden und zufriedenen Gesichter der Schüler und Schülerinnen auf der Wiese im Margelacker sprechen für sich. Continue reading „Sommer, Sonne, Sporttag Gym Muttenz“

«Sie hindern mich am Knüpfen von Freundschaften!»

9Q4A3281

von Adi Marbacher (Text und Bilder)

Nein, das wollte ich nun wirklich nicht im Abschlusstraining zur Schweizermeisterschaft. Aber das Fussballtor sollte Laura trotzdem aufstellen und ihr Gespräch mit Emily, der neuen Austauschschülerin aus den USA, kurz unterbrechen. Ankommen am Gym Muttenz heisst es nicht nur für Emily, sondern auch für viele neue Erstklässler und Erstklässlerinnen. Ankommen, mitmachen und sich wohl am noch unbekannten Ort fühlen. Neben der neuen Klasse und der neuen Schulumgebung gibt es vieles zu entdecken. Klassen- und auch jahrgangsübergreifend laufen einige tolle Angebote am Gym Muttenz. Viele der Neuankömmlinge nutzen diese schon rege, sei es im Chor, den Freifächern oder an einem der zahlreichen Sportanlässe. So auch heute an der Schweizer Meisterschaft im Fussball der Mittelschulen in Baden. 2 Lehrpersonen, 8 Spielerinnen und 11 Spieler machten sich gemeinsam auf den Weg. Continue reading „«Sie hindern mich am Knüpfen von Freundschaften!»“