Monat: Januar 2020

Das Gym Muttenz bleibt ein Gymnasium und eine FMS!

von Daniel Nussbaumer

Die Medienmitteilung der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion vom 29. Januar 2020 erhellt nicht nur einen stürmischen und grauen Januartag, sondern sichert den Einwohnern von Muttenz, Birsfelden und Pratteln eine Bildungsperspektive, die bisher zwar schon vorhanden, aber zwischenzeitlich in Frage gestellt war. Aber lesen und geniessen wir die Mitteilung im Originalton:

„Das Gym Muttenz bleibt ein Gymnasium und eine FMS!“ weiterlesen

Die Kunst des Kopfzerbrechens – das SLS in der 3Z

(Hn)P1010581

von Nora Hitz

Das Licht des Beamers sticht mir unangenehm in die Augen, als ich ein paar Minuten, bevor die Türen für die Zuschauer geöffnet werden, nochmals meine Präsentation durchgehe. Im Foyer herrscht eine leise Geschäftigkeit – auf den Ausstellungstischen werden unsere Arbeiten arrangiert und Titel noch schnell auf schwarze Streifen Papier oder auf Klebeband geschrieben. Hin und wieder hört man ein leises: «Chasch mr schnäll hälfe?» oder ein «Was meinsch, seht besser us, so oder so?». Die Schülerinnen der 3Z bereiten sich auf die Ausstellung ihrer Werke zum Thema «Der Kopf» vor. „Die Kunst des Kopfzerbrechens – das SLS in der 3Z“ weiterlesen

Wahlkurs Geografie: Zu Besuch beim Olympioniken

9Q4A9485

Text und Bilder (Adi Marbacher)

Der Vortrag beginnt mit einer Videosequenz. «Dieser Stein im zehnten End gegen Schweden musste sitzen 2010 in Vancouver, sonst hätte es nicht zu Bronze gereicht!», erklärt Markus den Schülern und Schülerinnen des Wahlkurses. Kurz kommt Spannung vor dem Beamer auf, obwohl allen klar war, dass es geklappt hatte. Vor uns stand mit Markus Eggler ein zweifacher Medaillengewinner an Olympischen Spielen und Weltmeister im Curling. 2002 in Salt Lake City – wer erinnert sich nicht an die tollen Silbermäntel und die Sprünge von Simon Anmann – holte er Bronze. Acht Jahre später in Vancouver konnte er diesen Erfolg als Skip wiederholen. „Wahlkurs Geografie: Zu Besuch beim Olympioniken“ weiterlesen

Ergänzungsfach Sport: Ausgepowert in die Weihnachtsferien

_MG_9884

Text und Bilder (Adi Marbacher)

Im Sport spricht man von Konditionsfaktoren. Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Stehvermögen und koordinative Fähigkeiten werden dazu gezählt. Von Sportart zu Sportart ist die Wichtigkeit der einzelnen Faktoren unterschiedlich. Eine komplexe und vielseitige Sportart ist Boxen. Neben allen Kraftarten und Ausdauer sind vor allem die koordinativen Fähigkeiten zentral. Einer, der alles für diese Sportart mitbringt, ist Arnold «the cobra» Gjergjaj. Als Profi konnte er eindrückliche 33 Siege im Ring feiern und hatte im Jahre 2016 einen Weltmeisterschaftkampf gegen David Haye, welchen er in London leider verlor. Ihn durften wir auch in diesem Jahr als Abschluss des Jahres in seinem Boxfit in Pratteln besuchen. „Ergänzungsfach Sport: Ausgepowert in die Weihnachtsferien“ weiterlesen