Monat: Februar 2020

„Rats“ – alles andere als Katzenjammer

20-02-19-GZ6_0167.jpg

von Daniel Nussbaumer (Text und Bilder)

Nichts gegen die 80er Jahre. Sind wir nicht damals mit Träumen aus „Fame“ und „Flashdance“  vor dem Kalten Krieg geflüchtet? Haben wir uns nicht mit „Material Girl“ von Madonna vor den stummen Schreien der hungernden äthiopischen Kinder die Ohren verstopft? Haben wir uns nicht mit „Kuschelrock 1 bis X“ so in der Adoleszenz eingelullt, dass wir einen zweitklassigen Westernschauspieler in der Rolle des amerikanischen Präsidenten und eine eiserne Lady an der 10 Downing Street als die grösstmöglichen Regierungsirrtümer der Welt hinnahmen? Fragen über Fragen und Memories über Memories. „„Rats“ – alles andere als Katzenjammer“ weiterlesen

I soldi di Mahmood finiti nell’Inferno dantesco… e al primo posto!

Bildschirmfoto 2020-02-19 um 17.49.18.png

di Giorgio Hostettler

Auguri!!! Il lunedì sera 10 febbraio 2020, le studentesse della classe d’italiano 4E-ILZ hanno vinto il primo premio al 2° Concorso Intercantonale di Letteratura Italiana, tenutosi al Liceo di Oberwil. Il compito consisteva nell’interpretazione contemporanea e moderna dell’Inferno di Dante Alighieri (1265-1321), secondo il punto di vista dei giovani d’oggi. „I soldi di Mahmood finiti nell’Inferno dantesco… e al primo posto!“ weiterlesen

Kantonale Volleyballmeisterschaften

IMG_3274IMG_3269Coaching, Text und Bilder (Patricia Birrer und Heinz Altwegg)

Damenturnier:

Das Damenteam mit Aline, Isabel und Linda aus der 3IS, Célina, Vanessa aus der 2BZ, Corinna 2WE und den drei Erstklässlerinnen Laura 1Ea, Magdalena 1BS und Rebecca aus der 1WZ, stand um 9.00 Uhr bereits auf dem Feld.

Das neu formierte, aber hellwache Muttenzer Team überrollte am Morgen das Team aus Liestal und führte bald mit einem 10 Punkte-Vorsprung. Nach und nach holten die Gegnerinnen auf und reduzierten ihre Eigenfehler, sodass am Schluss nur noch ein hauchdünner Vorsprung den 27:25 Satzsieg einbrachte. Das Team konnte im 2. Satz dem grösser werdenden Druck der Liestalerinnen nicht ganz standhalten und musste diesen mit 18:25 abgeben.

„Kantonale Volleyballmeisterschaften“ weiterlesen

Lichtblicke im Alltag

von Daniel Nussbaumer (Titelfoto: Vera Müller)

Die Weihnachtsferien liegen schon weit zurück und die Winterferien sind noch nicht in Sicht. Zeit für einen Blick auf ein paar entspannte Momente des Wintersporttags. Die Menge der zugesendeten Fotos hat zwar nicht gereicht für einen kleinen Wettbewerb in den Kategorien Sports, Fashion, Landscape and Fun. Aber wir haben Bilder bekommen, die einigen oder allen Kategorien zugleich entsprechen. Und die zeigen wir hier gerne in einer Galerie. Vielen Dank fürs Verbreiten von so viel guter Laune!

„Lichtblicke im Alltag“ weiterlesen

Black History Month

20200204-10

von Mirjam Braun (Text und Fotos)

Mit dem 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten wird im Jahr 1865 die Sklaverei in den USA offiziell abgeschafft und mit dem 14. Zusatzartikel zur Verfassung, welcher drei Jahre später in Kraft tritt, werden allen Bürgern der USA die gleichen Rechte zugesichert. Doch so einfach lässt sich Gleichberechtigung nicht durchsetzen und so leidet die schwarze Bevölkerung der USA weiterhin unter Restriktionen, Rassismus und Rassentrennung (Jim-Crow-Gesetze). Eine, die genug davon hat, andauernd diskriminiert zu werden, ist Rosa Parks. Im Dezember 1955 weigert sie sich, ihren Sitzplatz im Bus für einen weissen Fahrgast freizugeben. Sie wird festgenommen, angeklagt und zur Zahlung einer Geldstrafe verurteilt. Dieses Ereignis sowie der darauffolgende „Bus-Boykott von Montgomery“ gilt als die Geburtsstunde der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung (Civil Rights Movement). Gewaltloser Widerstand und friedlicher Protest sind die Mittel der sozialen Bewegung, deren bekanntester Sprecher Bürgerrechtler Martin Luther King ist. „Black History Month“ weiterlesen

Meinungsvielfalt in der politischen Bildung

Diese Diashow benötigt JavaScript.

von Daniel Nussbaumer

Ein Schüler unseres Gymnasiums hat ein Arbeitsblatt aus dem Unterricht im Fach Politische Bildung der Jungen SVP Aargau zukommen lassen und diese sah sich veranlasst, von der Schulleitung eine Stellungnahme zu verlangen. Sowohl die Basellandschaftliche Zeitung als auch die Basler Zeitung berichten heute darüber. Wir weiten hier diesen isolierten Fokus aus auf unsere Ziele im Unterricht zur politischen Bildung und auf die Kultur des Pluralismus an unserer Schule. „Meinungsvielfalt in der politischen Bildung“ weiterlesen