Kategorie: Kultur

Verbotene Bücher

L1010347

Von Mirjam Braun (Fotos: Nu)

„Schule verbannt Harry Potter aus Bibliothek“, titelte die Zeitung 20minuten online im September. Eine katholische Schule im Bundesstaat Tennessee in den USA liess die Bücher über den Zauberlehrling aus der Bibliothek entfernen, wegen angeblich „echter Flüche und Zaubersprüche“. Während die meisten von uns das einfach nur wahnsinnig lustig finden und wir uns eigentlich sehnsüchtig wünschen, dass die Zaubersprüche doch tatsächlich echt wären und wir endlich unseren Brief per Eulenpost erhalten würden, so zeigt dieses Beispiel auch eine erschreckende Wirklichkeit: dass Bücher und Autoren verboten, verbannt oder verbrannt werden, ist keineswegs nur eine Episode des Mittelalters, sondern hochaktuell und brisant. „Verbotene Bücher“ weiterlesen

Josia Jourdan liest „GRM. Brainfuck.“

DSC_1107

von Josia Jourdan (Fotos: Nu)

Aktuell lese ich Sibylle Bergs Buch «GRM. Brainfuck.», welches am Sonntag mit dem Schweizer Buchpreis 2019 ausgezeichnet worden ist. Ein düsteres Buch, das in der nahen Zukunft angesiedelt ist und mich mit seiner harten Sprache bisher überzeugt. „Josia Jourdan liest „GRM. Brainfuck.““ weiterlesen

Erzählte Erinnerung: Sprachwandel im Fokus

 

Die Klasse F2b mit den Schüler*innen aus Oberwil auf der Bühne im Galeriesaal des Volkshauses.

An der diesjährigen BuchBasel hat die Klasse F2b von der FMS Muttenz mitgemacht. Im Rahmen des Projektes „Erzählte Erinnerung“ haben sich Schülerinnen und Schüler mit der Entwicklung ihrer Sprache und ihrer Sprachgewohnheiten beschäftigt. Die Texte die dabei entstanden sind, wurden am Freitag, dem 8. November, zusammen mit den Klassen 1c und 1d vom Gymnasium Oberwil präsentiert. „Erzählte Erinnerung: Sprachwandel im Fokus“ weiterlesen

Das Fricktal ist eine Messe wert

von Daniel Nussbaumer (Text, Fotos und Videos)

Er tut es wieder und immer wieder, und er hat es auch dieses Wochenende wieder getan: Der Gym Chor Muttenz hat sich erneut selbst übertroffen. Am Samstag in der katholischen Kirche Muttenz und am Sonntag in der römisch-katholischen Kirche Möhlin. „Das Fricktal ist eine Messe wert“ weiterlesen

Grenzen überwinden am Mikrofon

Text von Flavia Manella und SchülerInnen des Kurses, Fotos von Flavia Manella

14 Schülerinnen und Schüler des Gym und der FMS Muttenz haben sich vor den Sommerferien in der Wahlfachwoche mit Radioarbeit im Studio des Radio X beschäftigt. Was dabei herauskam, kann sich lesen und hören lassen.

„Grenzen überwinden am Mikrofon“ weiterlesen

«Ich spreche durch meine Kleidung»

Am Menschenrechtstag vom 15. November haben die Vertreterinnen der «Erklärung von Bern» aufgezeigt, dass Mode ein äusserst unökologischer und ausbeuterischer Wirtschaftszweig ist. Fast Fashion, Preiskampf, Internet- und Billiganbieter bestimmen das dunkle Geschäft der Mode und beeinflussen das Kaufverhalten junger Menschen. Der Workshop hatte das Ziel, die Jugendlichen zu sensibilisieren. In Rollenspielen konnten sich die Lernenden aktiv einbringen und neue Wege und Geschäftsmodelle andenken. „«Ich spreche durch meine Kleidung»“ weiterlesen