Kategorie: Ereignis

„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

von Alexandra Thomann (Text und Bilder)

Sichtlich bewegt zeigten die Schülerinnen und Schüler der Schwerpunktklassen BG am Donnerstag ihre Kreationen aus weisser Leine und Baumwolle: Tanzend, erzählend, stoisch ruhig oder elegant performten die Models auf dem Laufsteg zu unterschiedlichen Themen und zu Musik. Continue reading „„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau“

Parkour-Woche am Gym Muttenz

8wpf

Text Pascale Hafen und Jeremias Frischknecht (Bilder Jérôme Depierre)

Eine ganze Woche professionell geleiteter Parkour-Spass! In der Woche vom Montag, 8.4 bis zum Freitag, 12.4 besteht die Chance, in der Halle 4 im Kriegacker unter Anleitung der berühmten World’s Parkour Family Neues zu entdecken. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen! Auch interessierte Lehrpersonen können vorbeischauen, um sich das Spektakel anzusehen. Continue reading „Parkour-Woche am Gym Muttenz“

Volleyball – eine Ära geht zu Ende

175_33233Text und Bilder (Heinz Altwegg)

Schweizer Mittelschulmeisterschaften Volleyball 2019 der Herren am 25.3.2019: Gym Muttenz erreicht den 7. Rang. Trotz einem 2. Rang am kantonalen Turnier vor zirka einem Monat bekamen wir einen Startplatz an der Schweizermeisterschaft und die Gelegenheit, unseren nationalen 3. Rang vom letzten Jahr zu verteidigen. So standen wir heute Morgen schon kurz nach 8 Uhr vor der Sporthalle der ,,Alten Kanti Aarau“ und um 8.45 Uhr eingespielt dem ersten Gegner aus Baden gegenüber. Continue reading „Volleyball – eine Ära geht zu Ende“

Rock im Z7 dank einer Köchin aus Sardinien

DSCF7247

von Eva Oberli (Text) und Gina Pelosi (Fotos)

Bereits zum dritten Mal fand am letzten Freitag die RockNight der Gymnasien in der Pratteler Konzertfabrik Z7 statt. Vier Schulbands der Gymnasien Muttenz, Liestal und Münchenstein haben gespielt, gesungen, geliefert. Zu hören gab es unterschiedlichste musikalische Darbietungen und eine ganz besondere Entstehungsgeschichte. Continue reading „Rock im Z7 dank einer Köchin aus Sardinien“

Die Geduld wurde in Sardinien erfunden, …

der Fahrplan nicht! Ein Bericht von Mark Braun, Klassenlehrer der F3c (Fotos: Pascale Hafen)

Namhafte Verkehrshistoriker und Verhaltensforscherinnen sind sich heute einig darüber, dass die Geduld nicht zur Grundausstattung des Homo sapiens patiens gehört, sondern erst in den 1930er-Jahren von einem sardischen Landarbeiter erfunden wurde, der drei Tage lang auf seinen täglich verkehrenden Bus wartete. Der Busfahrer hielt sich schon damals an seinen ganz persönlichen Fahrplan. Continue reading „Die Geduld wurde in Sardinien erfunden, …“

Unser Abstecher auf der Überfahrt von Split nach Zadar 

Petra Saner schreibt über die Studienreise der 4Ea. Foto: Michelle Brecht

Plätscherndes Nass und zwitschernde Vogelstimmchen – es scheint so, als wetteiferten das Wasser und die Vögel um den ersten Preis eines Musikwettbewerbs. Umgeben von dieser sprudelnden, beflügelten Melodie führt ein schmaler Pfad durch den gedeihenden Wald. Bald gehen wir über die kleinen Bäche, die ungestört unter den Holzstegen plätschern, bald spazieren wir auf der weichen Erde einem schmalen Kanal entlang. Das Blätterdach der Feigenbäume, die den Wegrand säumen, wirft ein Wechselspiel von Licht und Schatten. Das Wasser tut es den Bäumen gleich: Es strotzt nur so vor Leben und leuchtendem Grün. Continue reading „Unser Abstecher auf der Überfahrt von Split nach Zadar „