Coole Jungs oder Die Macht aus dem Dreidreiacht

Adi Marbacher - Die Sieger - d Macht ussem 338

von Adrian Marbacher (Text und Fotos)

Mit drei Teams nahm das Gym Muttenz am kantonalen Curlingturnier in Arlesheim teil. Im Rahmen des Wahlfachsportes wurde an der Technik und Taktik gefeilt. Unterstützung erhielten wir dabei von Markus Eggler. Als ehemaliger Spitzencurler (Weltmeister und Olympiadritter) konnte er uns viele wertvolle Tipps geben. Beeindruckend auch, mit welcher Sicherheit er noch heute spielen kann. „Coole Jungs oder Die Macht aus dem Dreidreiacht“ weiterlesen

Make Beethoven Great Again

Bildschirmfoto 2017-03-14 um 20.23.11.png

Das Kammerorchester Basel probt sein Konzertprogramm „Make Beethoven Great Again“ unter der Leitung von Giovanni Antonini vom kommenden Montag bis Mittwoch am Gymnasium Muttenz. Das Konzert in Basel mit dem Starcellisten Nicolas Altstaedt findet am 27. März im Musical Theater statt. Schulklassen in Begleitung einer Lehrpersonen haben freien Eintritt. „Make Beethoven Great Again“ weiterlesen

Damen- und Herrenteam wird Volleyball-Kantonalmeister!

von Heinz Altwegg (Text und Fotos)

Das heutige kantonale Volleyballturnier endete für das Herren- und Damenteam mit dem ersten Rang! Das ist für die Herren insofern eine grosse Leistung, da das Team aus drei Volleyballern und sechs Polysportlern mit anderer Spezialisierung bestand. So war auch augenfällig: je länger der Tag, desto geordneter das Spiel. Im entscheidenden Final gegen das Gym Liestal wusste dann jeder, auf welcher Position er angreifen respektive verteidigen musste.

Das Damenteam gewann im Turnier mit konstanten Leistungen souverän 8 von 8 Sätzen und traf im Final auf Oberwil, gegen das es Satz Nummer 9 und 10 gewann. Nun darf unsere Schule den Kanton an den Schweizer Meisterschaften in Aarau am 27. und 28. März gleich mit beiden Teams vertreten!

Dass der Tag für unsere Spielerinnen und Spieler verletzungsfrei zu Ende ging und dass in allen Begegnungen durchwegs fair gespielt wurde, machte das Erlebnis perfekt. Zwei prall gefüllte Schachteln mit Laufener Richterichmohrenköpfen brachten nach der wohlverdienten Dusche den knurrenden Magen zum Schweigen.

Wie Marketing funktioniert

17-02-16-dsc_6517

von Timo Kröner (Fotos: Nu)

Wenn Sie vor einem Regal voller Müslis stehen: Welches kaufen Sie und warum kaufen Sie gerade das spezielle Müsli? Vor dieser Frage stehen wir beinahe täglich. Und das Marketing der Hersteller-Unternehmen muss diese Frage beinahe täglich beantworten.

Tim Senn, der bei der Strategie- und Marketingberatung bruhn&partner arbeitet, stellt in seinem Vortrag „Differenzierung im Wettbewerb – Worum es im Marketing wirklich geht“ den anwesenden Wirtschafts-Klassen vor, wie Marketing funktioniert. Dabei ist die Hauptfrage zu beantworten, wie man Marken in einem satten Markt sichtbar und für Kunden attraktiv macht. „Wie Marketing funktioniert“ weiterlesen