Kategorie: Unterricht

No two rainbows are the same. Neither are two packs of Skittles.

Text und Fotos: Alex van den Brandhof

„No two rainbows are the same. Neither are two packs of Skittles. Enjoy an odd mix.“ Frei übersetzt hiesse das: „Weder zwei Regenbogen noch zwei Packungen Skittles sind gleich. Geniessen Sie eine einzigartige Mischung.“ Für diejenigen, die nicht wissen, was Skittles sind: Skittles sind farbige Süssigkeiten, die in Tüten verkauft werden. Jede Tüte enthält eine Mischung von Skittles in den Farben rot, orange, gelb, grün und violett. „No two rainbows are the same. Neither are two packs of Skittles.“ weiterlesen

Wirtschaftswoche bei der Baloise

von Daniel Fasnacht

Die Klasse 2Wd verbringt die Woche vom 6. Mai bis zum 10. Mai in den Räumlichkeiten der «Baloise» am Aeschengraben und bestreitet dort eine Wirtschaftswoche. Im Verlauf dieser Woche arbeiten die Lernenden gruppenweise und simulieren die Aktivitäten von vier Unternehmen, die miteinander im Wettbewerb stehen. Sie arbeiten individuelle Unternehmensstrategien aus, streiten um die Gunst von Kunden, Mitarbeitern und Aktionären, treffen Investitionsentscheidungen, legen Preise fest und erarbeiten Marketingkonzepte, so zum Beispiel auch einen Werbespot. „Wirtschaftswoche bei der Baloise“ weiterlesen

Parkour-Woche am Gym Muttenz

8wpf

Text Pascale Hafen und Jeremias Frischknecht (Bilder Jérôme Depierre)

Eine ganze Woche professionell geleiteter Parkour-Spass! In der Woche vom Montag, 8.4 bis zum Freitag, 12.4 besteht die Chance, in der Halle 4 im Kriegacker unter Anleitung der berühmten World’s Parkour Family Neues zu entdecken. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen! Auch interessierte Lehrpersonen können vorbeischauen, um sich das Spektakel anzusehen. „Parkour-Woche am Gym Muttenz“ weiterlesen

Von der Lochkarte zu BYOD

DSCF5547

von Daniel Nussbaumer (Text und Fotos)

Mit einer Lochkarte hat der ehemalige Schüler und immer noch unterrichtende Mathematiklehrer unseres Gymnasiums 1972 auf dem damals einzigen Kantonscomputer in Liestal die Berechnung der Zahl Pi programmiert. Heute sitzen seine Schüler*innen mit eigenen Laptops im Zimmer und arbeiten ganz selbstverständlich und vernetzt auf digitalen Oberflächen. „Von der Lochkarte zu BYOD“ weiterlesen

BYOD – ein Pilotprojekt am Gym Muttenz

DSCF2989
BYOD-Pilotklasse 1WE, Foto: Nu

von Jan Hitz, Konrektor

In einer vermehrt multimedial geprägten Lebenswelt sind mobile Geräte in Studium und Beruf zu einem unverzichtbaren Arbeitsinstrument geworden. Der gezielte Einsatz digitaler Medien im Unterricht erweitert die pädagogisch-didaktischen Möglichkeiten und verspricht eine zunehmende Individualisierung des Lernens. Diese Chancen möchten wir am Gymnasium Muttenz mit unseren BYOD-Pilotklassen (Bring your own device) noch stärker für das schulische Lernen nutzen. „BYOD – ein Pilotprojekt am Gym Muttenz“ weiterlesen

Literatur im Rampenlicht

image1

Ein Projekt im Deutschunterricht, eine Reportage von der Verleihung des Schweizer Buchpreises 2018 im Theater Basel und eine Rezension des Siegerromans von der Klasse 4Wa (Titelfoto: David Koller)

Moderne Literatur ist zwar durchwegs im Lehrplan des Gymnasiums Muttenz zu finden, jedoch sind selbst diese dort behandelten Stücke an der Grenze zur Antike. Daher verleitete der jährliche Verleih des Schweizer Buchpreises die Klasse 4Wa unter der Leitung von Johanna Kempfert zur genauen Betrachtung der diesjährigen Kandidatinnen und Kandidaten. Namentlich wären dies Das Eidechsenkind von Vincenzo Todisco, Die Überwindung der Schwerkraft von Heinz Helle, Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt von Peter Stamm, Die Hochhausspringerin von Julia von Lucadou und Hier ist noch alles möglich von Gianna Molinari. Jede der fünf Gruppen wurde ein Buch zugeteilt, wobei die Bearbeitung jedes Buches sehr selbstständig erfolgte. Ziel war es, der Klasse die aktuellen Thematiken der Bücher zu vermitteln. Dies erfolgte in Form eines Vortrages, für den die Gruppen jeweils ein Plakat gestalteten, um den Inhalt des Buches visuell wiederzugeben. „Literatur im Rampenlicht“ weiterlesen

Kommunikation, Kreativität, kritisches Denken und Kooperation

DSC_0353-2
Foto zur Verfügung gestellt

Philippe Wampfler ist ein bekannter Didaktiker und Experte für digitales Lernen. Timo Kröner und Daniel Nussbaumer haben sich mit ihm per Skype über den digitalen Unterricht und über die Chancen und Gefahren der Digitalisierung unterhalten. Textfassung des Interviews von Timo Kröner „Kommunikation, Kreativität, kritisches Denken und Kooperation“ weiterlesen