Kategorie: Unterricht

Im Angesicht der Kobra

9Q4A4114von Adi Marbacher (Text und Fotos)

Hier ist Sie also, die Kobra. Ruhig und sanftmütig sieht sie aus, gar nicht aggressiv, wie man meinen könnte. Die Kobra ist aber mitnichten eine Sie. Die Kobra ist der beste Schweizer Schwergewichtsboxer Arnold „The Cobra“ Gjergjaj – 1.97m gross, gut 100kg Kampfgewicht, ein imposanter Athlet. Auch seine Statistik ist eindrücklich. Seit seinem Debut im Jahre 2009 konnte der im Kosovo Geborene von seinen 31 Kämpfen 29 gewinnen, 21 davon mit einem Knock Out. Sein bisheriges Karrierehighlight hatte der 31jährige Pratteler in diesem Frühjahr. Continue reading „Im Angesicht der Kobra“

Winzige Weisse-Weihnacht-Wahrscheinlichkeit

17-12-18-L1006912

von Daniel Nussbaumer

Im Jahr 2017 hat der Entfalter in zwei Druckausgaben, in 89 Blog-Beiträgen und in 83 Instagram-Posts den Unterricht und die Schulkultur dokumentiert. Und selbst wenn die Weisse-Weihnacht-Wahrscheinlichkeit gering ist, so verabschiedet er sich jetzt in die Ferien und wirbelt mit den Schneeflocken zum Jahresübergang die besten Wünsche und Träume in die Luft. Fangen Sie sich einen und erfüllen Sie sich ihn im 2018!

In der Videoaufnahme von Josia Lyrer (Klasse 2MS) vom heutigen Pausenkonzert singt der Kammerchor sein Amen dazu.

 

Auf der Planche mit einem Olympioniken

En Garde!von Adi Marbacher (Text und Fotos)

Im Rahmen des interdisziplinären Wahlfachkurses Geografie und Sport besuchten wir heute Beni Steffen im Fechtsaal der Fechtgesellschaft Basel. Der vierfache Team-Europameister hatte in den Jahren 2016 und 2017 mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. An den Olympischen Spielen in Rio konnte er sich in nervenaufreibenden Duellen bis in den Halbfinal vorkämpfen. „Ich hatte einen klaren Plan und während dem Wettkampf ein gutes Gefühl. Ich hatte alles genau so im Kopf. Den Südkoreaner hatte ich drei Monate zuvor in Rio geschlagen“, beschreibt Beni seine Gefühle vor dem Halbfinal. Continue reading „Auf der Planche mit einem Olympioniken“

Wahlfachwoche 2017

Die Wahlfachwoche bildet den Abschluss jedes Schuljahrs. Wenn die Noten gemacht und die Zeugnisse verteilt sind, mischen wir die Klassenstufen, die FMS und das Gym und heben den 45-Minuten-Lektionentakt auf. In einem Wochenkurs widmen sich die Teilnehmenden einem gewählten Thema und erleben dabei manchmal auch die Interessen und Skills von Lehrpersonen, die im Normalunterricht weniger zur Geltung kommen. Hier sind Eindrücke von der Wahlfachwoche 2017. Am Schluss des Beitrags ist eine grössere Fotogalerie. Der Entfalter dankt allen für die Zusendung der Text- und Fotobeiträge. Continue reading „Wahlfachwoche 2017“

„Frog dr Urs Martin!“

20170831-1005278

von Timo Kröner und Daniel Nussbaumer (Fotos: Nu)

„Frog dr Urs!“ oder „Froge Si dr Herr Martin!“ – wer diesen Satz noch nie gesagt hat, der hat nie am Gymnasium Muttenz unterrichtet und war auch nie in leitender Position an einem anderen Baselbieter Gymnasium. In 23 Jahren hat der Konrektor Urs Martin insgesamt 18‘280 mündliche und schriftliche Maturprüfungen organisiert, 10‘968 Experten angefragt, 43‘872 Maturanoten eingetragen und 3‘656 Maturazeugnisse erstellt. Am Tag, als er den Schulschlüssel abgegeben hat, haben wir ihn zum Interview getroffen.

Continue reading „„Frog dr Urs Martin!““

The man who knows too much about your backyard

Don Salvatore, the „science exciter“

by Alim Ates (4Bb, text), Christine Baader and Nicole Heuss (photos)

Don Salvatore is back in town. The “science exciter”, as he calls himself, from the Boston Museum of Science held another talk at our school about biology straight out of our backyard. Being from Boston, a city that I usually associate with Martin Scorsese-type gangster movies, he seems like a very nice and smart man, who wants to make science fun for everybody, and I think he absolutely succeeds. The presentation was a collection of “backyard biology stories” that were all really fun and very weird. Continue reading „The man who knows too much about your backyard“