Kategorie: Kunst

«Ich spreche durch meine Kleidung»

Am Menschenrechtstag vom 15. November haben die Vertreterinnen der «Erklärung von Bern» aufgezeigt, dass Mode ein äusserst unökologischer und ausbeuterischer Wirtschaftszweig ist. Fast Fashion, Preiskampf, Internet- und Billiganbieter bestimmen das dunkle Geschäft der Mode und beeinflussen das Kaufverhalten junger Menschen. Der Workshop hatte das Ziel, die Jugendlichen zu sensibilisieren. In Rollenspielen konnten sich die Lernenden aktiv einbringen und neue Wege und Geschäftsmodelle andenken. „«Ich spreche durch meine Kleidung»“ weiterlesen

Hinter den Kulissen von „Fame“

DSCF6538

Die Teilnehmenden des Wahlkurses “Musical” unter der Leitung von Karolina Kowalska, Christoph Huldi, Franziska Baumgartner und Lex Vögtli haben das Musical “Fame” einstudiert. Es wurde vom 21. bis zum 23. März im Theater Roxy in Birsfelden aufgeführt. In den folgenden Texten von beteiligten Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 4MZ können wir einen Blick hinter die Kulissen der Produktion werfen. „Hinter den Kulissen von „Fame““ weiterlesen

„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

von Alexandra Thomann (Text und Bilder)

Sichtlich bewegt zeigten die Schülerinnen und Schüler der Schwerpunktklassen BG am Donnerstag ihre Kreationen aus weisser Leine und Baumwolle: Tanzend, erzählend, stoisch ruhig oder elegant performten die Models auf dem Laufsteg zu unterschiedlichen Themen und zu Musik. „„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau“ weiterlesen

«Jedes Unternehmen braucht Industrial Designer, aber nicht alle wissen es.»

von Alex Bieger (Text und Bilder)

Obwohl wir gewisse Dinge mehrmals täglich betrachten, nehmen wir die Feinheiten dieser Alltagsgegenstände kaum wahr. Sie zweifeln daran? Dann nehmen Sie ein Blatt Papier zur Hand und zeichnen Sie aus der blossen Erinnerung das Ziffernblatt ihrer Armbanduhr! „«Jedes Unternehmen braucht Industrial Designer, aber nicht alle wissen es.»“ weiterlesen

Vielseitig, abwechslungsreich und kreativ

Lisa Besset zeigt den Schülerinnen und Schülern das Moodboard einer Kollektion

von Livia Hausmann und Silpa Pereppadan (4MZ), Bilder: Stefan Haltinner

Am Mittwoch, dem 21. Februar 2019, hatten die Z-Klassen und die FMS-Klassen mit Berufsfeld Kunst das Vergnügen, die Modedesignerin Lisa Besset kennenzulernen. Sie gewährte uns einen spannenden Einblick in ihre aktuelle Arbeit und erzählte uns von ihren Erfahrungen als Freelancerin, von ihrem Praktikum bei Chloé in Paris und von ihrem Atelierauftrag in New York. „Vielseitig, abwechslungsreich und kreativ“ weiterlesen

Schrauben verstehen und die Dinge neu denken

DSC_8209

von Daniel Nussbaumer (Text und Fotos vom Campus) und Flavia Manella (Fotos von der Veranstaltung)

„Wenn Sie eine Kettensäge designen, gehen Sie zuerst in den Wald zum Förster und schauen zu, wie er die Säge anfasst und wie er damit arbeitet.“ Design ist ein Prozess, und wie dieser Prozess abläuft und vor allem wie man sich dazu ausbilden kann, Produkte zu designen, das erfuhren einige Gym- und FMS-Klassen mit Schwerpunkt Kunst in der Präsentation von Nora Dainton, Dozentin für Industrial Design an der Fachhochschule für Gestaltung. „Schrauben verstehen und die Dinge neu denken“ weiterlesen

Art Meets Music

Anna Esch - _DSC4808
Von links nach rechts: Maìra Zaugg, Rahel Müller, Lukas Schweizer und Nico Caccivio

von Livia Hausmann und Nico Caccivio (Text) und Noémie Lüthy (Fotos)

Redaktionelle Mitarbeit: Anna Esch

Das Foyer wird dunkel. Das Publikum ist gespannt auf den Abend der Klasse 3MZ. Über mehrere Wochen hatte sie geplant, organisiert und geprobt, um einen unterhaltsamen und interessanten Abend auf die Beine stellen zu können. Es ist die Präsentation der SLS-Arbeiten (Selbstlernsemester), welche die Schülerinnen und Schüler erarbeitet haben. Dabei sollten die Zuschauer einen Einblick ins musikalische Arbeiten und Gestalten bekommen und verschiedene fotografische Positionen kennenlernen. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten eigene musikalische Umsetzungen und Interpretationen sowie fotografische Paraphrasen. „Art Meets Music“ weiterlesen