Schlagwort: Inspiration

Verbotene Bücher

L1010347

Von Mirjam Braun (Fotos: Nu)

„Schule verbannt Harry Potter aus Bibliothek“, titelte die Zeitung 20minuten online im September. Eine katholische Schule im Bundesstaat Tennessee in den USA liess die Bücher über den Zauberlehrling aus der Bibliothek entfernen, wegen angeblich „echter Flüche und Zaubersprüche“. Während die meisten von uns das einfach nur wahnsinnig lustig finden und wir uns eigentlich sehnsüchtig wünschen, dass die Zaubersprüche doch tatsächlich echt wären und wir endlich unseren Brief per Eulenpost erhalten würden, so zeigt dieses Beispiel auch eine erschreckende Wirklichkeit: dass Bücher und Autoren verboten, verbannt oder verbrannt werden, ist keineswegs nur eine Episode des Mittelalters, sondern hochaktuell und brisant. „Verbotene Bücher“ weiterlesen

„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

von Alexandra Thomann (Text und Bilder)

Sichtlich bewegt zeigten die Schülerinnen und Schüler der Schwerpunktklassen BG am Donnerstag ihre Kreationen aus weisser Leine und Baumwolle: Tanzend, erzählend, stoisch ruhig oder elegant performten die Models auf dem Laufsteg zu unterschiedlichen Themen und zu Musik. „„Volumi“ – die Inspiration, die Mode, die Schau“ weiterlesen

Ode an die Wandtafel

447, ca. 2008

von T. Kröner (Text), Fotos: T. Kröner, Vanessa Albrecht (4MZ)

Wir alle schätzen, ja lieben die gute alte Wandtafel. Natürlich will niemand die praktischen digitalen Geräte ausser Acht lassen. Aber Kreide und Tafel – das ist sinnlich erfahrbare Schule, auch wenn das etwas old school klingen mag. Man muss es spüren, und sei es nur, indem wir einen alten Schwamm ausdrücken, oder eben, indem wir kleine Kunstwerke erstellen. Das geschieht in der Schule täglich, doch leider haben diese Kunstwerke oft eine kurze Lebensdauer – nämlich meist nur bis zur nächsten Pause. „Ode an die Wandtafel“ weiterlesen