Viele Gesichter, eine Stimme

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Fast tausend Jugendliche besuchen das Gymnasium Muttenz. Etwa 160 Lehrkräfte unterrichten hier, die Schulleitung besteht aus vier Personen. Wir Schülerinnen und Schüler machen also einen grossen Teil der Schule aus. Und doch hatten wir bis vor kurzem keine Stimme. Genau das wollen wir ändern. Viele Gesichter, eine Stimme

Unsere SO tritt ans Licht

von Ines Lilian Siegfried, Konrektorin

Seit seiner Gründung vor über 40 Jahren gibt es am Gymnasium Muttenz eine SchülerInnen- organisation (SO). Schülerinnen und Schüler, die sich aktiv am Schulleben beteiligen, passten gut in ein Gymnasium, das wenige Jahre nach 1968 eröffnet wurde. In den letzten Jahren hat das Engagement aber zunehmend abgenommen, sicher auch, weil SchülerInnen, die sich engagierten, lieber thematisch arbeiten wollten und in der Kulturkommission (Kuko), in der Umweltgruppe oder im Qualitätsrat Einsitz nahmen. 2011 haben dann die letzten SO-VertreterInnen die Matura gemacht und der Schulleitung des Gymnasiums Muttenz fehlte eine Ansprechpartnerin für die Belange der Schülerschaft und damit auch eine offizielle Organisation, die SchülerInnen in den Konvent und den Schulrat delegiert. Unsere SO tritt ans Licht