Matur im Bühnenlicht

20180528_194516

von Jacqueline Balosetti und Lisa Güetli (Text und Fotos)

Ein Scheinwerfer leuchtet auf. Im Foyer des Gymnasiums Muttenz verstummen die Zuhörer und eine Sängerin tritt ins Bühnenlicht. Ihre Körperspannung verrät uns, dass sie aufgeregt ist. Doch das ist kein Wunder, denn wir sind hier bei den Rezitals der Klasse 4M. Dieser grosse Auftritt ist für die Musikmaturanden das Highlight der vier vergangenen Schuljahre. Hier können sie nochmals zeigen, was sie alles im Instrumentalunterricht gelernt haben. Die ersten Töne erklingen und wir tauchen in die Welt der Musik ein. Matur im Bühnenlicht

Harmonisch zur Matur

von Larissa Hofer und Rebecca Frommherz (Foto und Video: Larissa)

Die erste Violine gibt den Einsatz, dann beginnen die Streicher zu spielen. Die Bassstimmen bilden das Fundament, die Violinen spielen die für Mozart typische luftige und leichte Melodie. Als nächstes ertönen die Klarinetten. Zuletzt setzt Yannick Müller aus der Klasse 4MZ mit seinem Hornsolo ein. Die entstehenden Harmonien verleiten dazu, entspannt zurückzulehnen und verträumt den Klängen zu lauschen. Harmonisch zur Matur