Schlagwort: Berufsfeld Gesundheit

Lernen + Coaching = Entfalten

16-11-16-l1002282

von Jan Pagotto, Leiter FMS (Foto: Nu)

Was wollen Sie eigentlich wirklich? Was können Sie schon und was möchten Sie noch lernen? Und was brauchen Sie, um die FMS zu schaffen? Allein schon die Frage, ob Sie das richtige Berufsfeld gewählt haben, ist nicht immer klar zu beantworten. Zwar sind heute immer mehr Informationen über Studien- und Berufsmöglichkeiten einfach greifbar. Doch die Qual der Wahl vergrössert sich für Sie dadurch ebenso. Wir an der FMS versuchen mit unserem Coaching-Konzept, möglichst viele offene Fragen durch den Austausch über diese Entscheidungen und über das Lernen zu beantworten. Continue reading „Lernen + Coaching = Entfalten“

Sezierhandschuhe und Feingefühl – Der Berufsfeld-Unterricht Gesundheit an der FMS

von Beat Ardüser

Mittwochmorgen, 7.55 Uhr im Zimmer G4 des Bildungszentrums Muttenz. Heute soll im Biologieunterricht für die Schülerinnen und Schüler des Berufsfelds Gesundheit an der FMS Muttenz kräftig Hand angelegt werden. Es liegen dazu die Knochen zweier Vorder- und zweier Hinterextremitäten mit allen Gelenken bereit, vorbereitet in der Dorfmetzgerei Muttenz. Das Fachwissen, das wir im Verlaufe des Unterrichts zu Knochen, Muskeln und Gelenken gesammelt haben, wird nun also in der Praxis vertieft: Continue reading „Sezierhandschuhe und Feingefühl – Der Berufsfeld-Unterricht Gesundheit an der FMS“

G wie Gesundheit – oder „von der Ernährung zur Radioaktivität“

Die FMS und ihre Berufsfelder, Folge 2 von 4, von Jan Pagotto, Leiter FMS

Einen Einblick in das Berufsfeld Gesundheit vermittelt uns ein Interview, welches wir mit der Fachmaturandin Natascha Rumpel geführt haben: Continue reading „G wie Gesundheit – oder „von der Ernährung zur Radioaktivität““