„Man muss einfach erwachsen sein“

Der Weg zur Fachmaturität ist spannend und persönlichkeitsbildend

von Brigitte Jäggi

Nach drei Jahren Schule und einer bestandenen Abschlussprüfung streben ca. 90% der Abgängerinnen und Abgänger der Fachmittelschule eine Fachmaturität an. Das Fachmaturitätszeugnis erlaubt seit September 2011 offiziell den Zugang zu den Fachhochschulen und der Pädagogischen Hochschule in der Schweiz. „Man muss einfach erwachsen sein“