„Summer Nights“: Heisses Feiern nach den FMS-Abschlussprüfungen

Von Jan Pagotto (Text) und Lucas Linder (Fotos)

Am Freitag, den 23.6.2017 feierten die erfolgreichen Fachmittelschülerinnen und Fachmittelschüler der FMS Muttenz ihren Abschluss. An einem heissen Sommerabend wurde im Kirchgemeindezentrum Feldreben viel applaudiert, gesungen, gratuliert und verabschiedet. Es folgt ein Auszug des Grussworts von Schulleiter Jan Pagotto: „Summer Nights“: Heisses Feiern nach den FMS-Abschlussprüfungen

114 glückliche Menschen an der Fachmaturitätsfeier

17FeierGSK6D-1276

von Monika Lichtin, Leiterin FMS am Gymnasium Oberwil, Fotos: Ernst Rudin

114 erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der Fachmittelschulen Liestal, Muttenz, Münchenstein und Oberwil konnten am 18. Mai 2017 in der Aula des Gymnasiums Oberwil ihr Fachmaturitätszeugnis in den Berufsfeldern Gesundheit, Kunst und Soziales in Empfang nehmen. Sie können nun ihre Ausbildung an einer Fachhochschule oder Höheren Fachschule antreten. 114 glückliche Menschen an der Fachmaturitätsfeier

Maturfeier 2016

16-12-15-dsc_5898

von Timo Kröner (Text) und Daniel Nussbaumer (Bilder)

Der Abend beginnt nicht für alle so harmonisch wie erhofft, denn schon vor Beginn der Maturfeier müssen einige, die ihre Autos direkt vor dem KuSpo geparkt hatten, ihre Fahrzeuge umparken, sonst wären sie abgeschleppt worden. Doch danach kann alles seinen gewohnten und dem Anlass entsprechend guten Gang nehmen.

Maturfeier 2016

Preise für den Nachwuchs

Text: Thomas Scheuber, Gymnasium Kirschgarten, adaptiert von Christine Baader, Gymnasium Muttenz. Fotos: Samuel Ginsburg, Kantonsschule Wettingen

16-09-18-christine-baader-img_1344

Am Freitag, dem 16. September 2016 fand zum 13. Mal der BioValley College Day in der Aula der Universität Basel statt. Die Veranstaltung wird vom BioValley College Network (BCN) für Gymnasialklassen mit biologisch-naturwissenschaftlicher Ausrichtung aus dem Elsass, der Nord-Westschweiz und Südbaden organisiert. Dieses Jahr stand er unter dem Motto „Treffpunkt Mensch“. Preise für den Nachwuchs

Fünf persönliche Wünsche


FMS_Abschluss_2016 9

Abschlussrede von FMS-Leiter Jan Pagotto am 23. Juni 2016 in der alten Dorfturnhalle Pratteln

Liebe Absolventinnen und Absolventen der Fachmittelschule Muttenz

„Evolution“ haben Sie als Thema für Ihre Abschlussfeier gewählt und so möchte auch ich über Ihre Evolution sprechen. „Bliib so, wie de bisch“ – das mag wohl gut gemeint sein, aber wer kann das schon wirklich so meinen. Es wäre schlimm, sich nicht zu verändern, oder?

Versuchen Sie sich selbstkritisch an Ihren ersten Schultag an der FMS Muttenz zu erinnern: Sind Sie nicht auch mit grossen Augen als frischgebackene Erstklässlerinnen und Erstklässler in die Aula der FHNW gekommen und haben mit Respekt an die grosse, neue Schule gedacht, an der Sie die nächsten Jahre verbringen werden? Fünf persönliche Wünsche

Eine Evolutionsstufe höher

von Timo Kröner (Text) und Christa Wyss (Fotos)

Das Motto der diesjährigen Abschlussfeier der FMS war „Evolution“. An der rundum gelungenen Feier in der alten Dorfturnhalle in Pratteln wurden nicht nur Auszeichnungen und Diplome verteilt. Das Publikum wurde auch Zeuge, wie die Schülerinnen und Schüler an und in den vergangenen drei Jahren gereift sind. Eine Evolutionsstufe höher

Bunte Töne und lautes Licht

Schallwellen von der RockNight im Z7

16-05-22-DSC_3750
Von Timo Kröner (Text), Daniel Nussbaumer (Text, Bilder; weitere Bilder gibt es hier und hier)

Hier sieht es aus wie überall an solchen Orten: funktionelle Hallen aus Stahlträgern und Blechwänden, eine Tankstelle hinter dem Kreisverkehr, Lastwägen, die auf ungepflegten Betonflächen stehen, dazwischen ein Restaurant. Und natürlich das Z7 in Pratteln, das wie so viele Konzerthallen für Rock-Musik vornehmlich in einer Industriegegend liegt. Die Kassenbude vor dem Z7 steht einsam und geschlossen im Weg. Am Eingang stehen die ersten Schülerinnen vom Organisationsteam. Sie tragen ein „Staff“-Shirt mit dem gross gedruckten Namen eines Sponsors drauf. „Ist schon was los?“ – „Naja.“ Bunte Töne und lautes Licht