Kategorie: Naturwissenschaften

Man braucht Kunst, um die Welt zu verstehen.

„Man braucht Kunst und Kultur, um die Natur zu verstehen.“

von T. Kröner, Fotos: Patricia Fekete und Rishicka Jegatheeswaran (1E)

Wenn wir das Wort Klimawandel hören, dann wissen wir, dass unser Weltklima wärmer werden wird. Aber kaum jemand hat eine Idee, wie unsere Welt in 30 oder 50 Jahren aussehen wird – oder im Jahr 2085. Dr. Juanita Schläpfer-Miller vom Zürich-Basel Plant Science Center hat als Antwort auf diese Frage einen Klimagarten entworfen, in dem dieser Wandel unserer Umwelt anhand von einheimischen Nutzpflanzen nachvollziehbar wird. Ihr Projekt hat sie am 29. Mai den Schüler*innen vorgestellt.

Continue reading „Man braucht Kunst, um die Welt zu verstehen.“

Schweizer Physik-Olympiade

Frank Pflüger - Theoriepruefung_Cedric_Wenger

von Cedric Wenger (Fotos: Markus Meier, Physik-Olympiade)

Die Physikolympiade begann für unsere beiden Schwerpunktklassen 4AI_A & 4Ea_A eines Herbstmorgens in der gemeinsamen Physikstunde, als Frank Pflüger mit uns die erste Runde der Schweizer Physikolympiade bestreiten wollte – doch noch bevor wir die 23 Multiple-Choice-Aufgaben ausgehändigt bekamen, ging der Feueralarm los und wir hörten stattdessen Frau Jäggi im Lautsprecher mit Anweisungen zur bevorstehenden Evakuation. Glücklicherweise war es nur eine Übung, und so konnten wir in der nächsten Physikstunde den Test doch noch beginnen. Dieser bestand v. a. aus qualitativen Physikfragen aus dem ganzen Bereich der klassischen Physik und wurde schweizweit (und im FL) von 815 Schülern gelöst! Vincent Schüpbach und ich qualifizierten uns für die nächste Runde – drei weitere Mitschüler erreichten die erforderlichen 12 Punkte mit 11 Punkten leider knapp nicht. Continue reading „Schweizer Physik-Olympiade“

Die ETH unterwegs in Muttenz

von Emanuel Wittstich, Konrektor (Fotos: Nu)

L1000668

Am 19. und 20. Februar 2019 gastierte die ETH unterwegsnach 2010, 2013 und 2016 schon zum vierten Mal am Gymnasium Muttenz. Die 1855 als Polytechnikum gegründete ETH gilt heute als eine der weltbesten Hochschulen und hat zirka 20’000 Student*innen.

Mit einer Experimental-Vorlesung Physik eröffnete die ETH das Gastspiel in Muttenz. Nach einer Willkommensbotschaft durch unsere Rektorin Brigitte Jäggi zogen zwei Physikstudenten mit ihren Experimenten aus den verschiedenen Bereichen ihres Fachs unsere Schüler*innen der 3. Maturklassen in ihren Bann. Continue reading „Die ETH unterwegs in Muttenz“

Bandsäge, 3D-Drucker und zwei geschickte Hände

Felix_1

von Timo Kröner (Text) und Daniel Nussbaumer (Fotos)

Seit diesem Sommer stecken drei Vogelfedern hinter dem Schild zu Felix Bitterlis Werkstatt. Es sind die Federn eines Turmfalken und einer Ringeltaube. Sie zeigen, dass hinter dieser Türe direkt neben dem Eingang zur Mediothek ein leidenschaftlicher Vogelkundler sitzt. Wenn man nun durch den schmalen Gang in die Werkstatt geht, fällt etwas anderes auf: das Maschinengrün (RAL 6011) all der mechanischen Geräte, die hier herumstehen. Verschiedene Sägen, Bohrmaschinen auf metallenen Ständern, Schneidetische. Continue reading „Bandsäge, 3D-Drucker und zwei geschickte Hände“

BioValley College Day 2018: Going Molecular

Die Aula des Kollegiengebäudes

von Christine Baader (Text); Bilder: T. Kröner

Am 30. November fand zum 15. Mal der trinationale BioValley College Day statt. Zu diesem Event treffen sich jährlich bis zu 400 Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz. An einem unterhaltsamen und lehrreichen Vormittag mit Vorträgen von erfolgreichen Wissenschaftlern erhielten die Schüler*innen Einblicke in die Studiengänge Biologie und Nanowissenschaften und erleben Präsentationen von gelungenen Matura- und Projektarbeiten im Bereich Life Sciences. Continue reading „BioValley College Day 2018: Going Molecular“

BYOD – hier stimmt die Chemie!

DSCF4055

von Andrea Seehuber (Fotos: Daniel Nussbaumer)

„Frau Seehuber… ich habe ein wirklich grosses Problem. Ich kann mein OneNote nicht mehr öffnen und der Herr Zahno weiss auch nicht, warum das so ist.“ So beginnt die heutige Doppellektion im Schwerpunktfach Chemie für die 1BZ, eine unserer beiden BYOD-Klassen. Continue reading „BYOD – hier stimmt die Chemie!“