Hier steht fast ein halbes Jahrhundert Gymnasium Muttenz!

20180413_fototextdotch_2018_Ehemaligenverein_0394
Vorstand mit Revisoren v.l.n.r.: Walter Gygli (Revisor), Luzia Guyer, Theo Zahno, Fatjona Haziri, Evelyne Balsiger, Monika Ackermann-Ledermann (Revisorin), Yvonne Furler, Priska Dürr

von Daniel Nussbaumer

Seit gestern Abend hat das Gymnasium Muttenz einen Ehemaligenverein. Gegen hundert versammelte ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie aktuelle und ehemalige Lehrpersonen haben im Kirchengemeindehaus Feldreben den Ehemaligenverein des Gymnasiums Muttenz gegründet. Herz und Seele der Veranstaltung war nebst dem Humor des Tagespräsidenten Christoph Rudin bei der Abwicklung der statutarischen Geschäfte und der Wahl des Vorstandes der Auftritt unseres Kammerchors. In diesem Bericht wollen wir jedoch nicht zu viel vorwegnehmen, denn Vorstandsmitglied und ehemalige Schülerin des Gymnasiums Muttenz Fatjona Haziri (Matur 2016) schreibt im kommenden gedruckten Entfalter, warum sie sich für den Ehemaligenverein engagiert. Auf unserer Homepage können sich interessierte Ehemalige weiterhin anmelden und auch die Statuten einsehen. Wir freuen uns auf gemeinsame Aktivitäten und auf einen regen Austausch mit den Ehemaligen, der auch unseren aktuellen Lernenden zugute kommen wird.

Der Muttenzer respektive Birsfelder Anzeiger berichtete über die Vereinsgründung wie folgt:

Bildschirmfoto 2018-04-22 um 20.46.20.png

20180420_RHV_MUTPRA_003

Eine Antwort auf „Hier steht fast ein halbes Jahrhundert Gymnasium Muttenz!“

Kommentare sind geschlossen.